Our services in the selected location:
  • No services available for your region.
Select Location:
Remember my selection
Wir wurden darüber in Kenntnis gesetzt, dass externe Parteien fälschlicherweise behaupten, Finanzdienstleistungen im Namen von Goldman Sachs (inklusive Goldman Sachs Asset Management International und Goldman Sachs International) zu erbringen, um fingierte Anlageprodukte zu verkaufen und Geldzahlungen zu erhalten. Diese externen Parteien geben sich in betrügerischen Nachrichten per E-Mail, Instant Messaging oder Telefon als Goldman Sachs aus und nutzen auch gefälschte Broschüren und andere Dokumente mit den Markenzeichen und dem Logo von Goldman Sachs. Die Financial Conduct Authority Grossbritanniens warnt vor diesen betrügerischen Aktivitäten; diese Warnungen können Sie hier und hier nachlesen.
Wir weisen darauf hin, dass jegliche Kommunikation, die Sie von Goldman Sachs erhalten, entweder von einer auf @gs.com endenden E-Mail-Adresse kommt und/oder auf der Website goldmansachs.com veröffentlicht ist. Weitere Informationen darüber, wie Sie sich vor betrügerischen Online-Aktivitäten schützen und uns diesbezüglich kontaktieren können, finden Sie auf der Sicherheitsseite von Goldman Sachs (hier).
Ihr Browser ist veraltet. Er weist bekannte Sicherheitsmängel auf und stellt möglicherweise nicht alle Elemente auf dieser oder auf anderen Websites dar
MARKET KNOW-HOW 
|
2. Ausgabe 2020

MARKET KNOW-HOW | 2. Ausgabe 2020

Auf einen Blick

Auf einen Blick


Für einen Moment wollen wir unsere wirtschaftlichen und Investmenterkenntnisse beiseiteschieben, denn unsere Gedanken sind heute bei Ihnen, Ihrer Familie und allen, die von diesen beispiellosen Ereignissen direkt betroffen sind. Die schweren wirtschaftlichen und gesundheitlichen Folgen von COVID-19 werden sich weltweit nicht gleichmäßig verteilen. Doch auch diese Zeit wird früher oder später vorübergehen und wir werden zumindest mit einem stärkeren Bewusstsein für unsere Umwelt und füreinander daraus hervorgehen.

Aktuell (zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels) gehen wir im Basisszenario für unsere Konjunkturprognose davon aus, dass die plötzliche Verlangsamung der gesamtwirtschaftlichen Aktivität im zweiten Quartal am schlimmsten sein wird, gefolgt von einer Wachstumserholung in der zweiten Jahreshälfte von 2020 und Anfang 2021. Allerdings ändert sich die Lage noch ständig. Sicherheitshalber verwenden wir derzeit in unseren Prognosen keine Dezimalstellen.

Im Rest dieser Ausgabe von Market Know-how fassen wir unsere makroökonomischen Erwartungen zusammen und bieten ein Rahmenkonzept, um den Sturm heil zu überstehen.

Wir empfehlen, an folgenden strategischen Ausrichtungen festzuhalten: 

  • alphaorientierten Bottom-up-Strategien, die Umbruch im Wettbewerbsumfeld identifizieren können. Wir gehen davon aus, dass der gesellschaftliche und Konsumwandel, der bereits vor COVID-19 begonnen hatte, sich beschleunigen wird.
  • ertragsorientiertem Investieren mit Fokus auf höherer Qualität. Viele Wertpapiere leiden unter der schwierigen Liquiditätslage am Markt, nicht jedoch unter Zahlungsschwierigkeiten oder Nachhaltigkeitsproblemen, und bieten daher einen guten Einstiegspunkt, um Zahlungsströme zu erhalten.
  • diversifizierten Renditeströmen, die plötzliche Volatilitätsepisoden abfedern können. Dazu gehören auf alternative Anlagen ausgerichtete Investment- und Portfolioabsicherungsstrategien.
  • geduldig und für eine Erholung positioniert bleiben.

Market Know-how


PDF HERUNTERLADEN

Vollversion des Market Know-how als PDF.

Lesen Sie auch