Our services in the selected location:
  • No services available for your region.
Select Location:
Remember my selection
Wir wurden darüber in Kenntnis gesetzt, dass externe Parteien fälschlicherweise behaupten, Finanzdienstleistungen im Namen von Goldman Sachs (inklusive Goldman Sachs Asset Management International und Goldman Sachs International) zu erbringen, um fingierte Anlageprodukte zu verkaufen und Geldzahlungen zu erhalten. Diese externen Parteien geben sich in betrügerischen Nachrichten per E-Mail, Instant Messaging oder Telefon als Goldman Sachs aus und nutzen auch gefälschte Broschüren und andere Dokumente mit den Markenzeichen und dem Logo von Goldman Sachs. Die Financial Conduct Authority Grossbritanniens warnt vor diesen betrügerischen Aktivitäten; diese Warnungen können Sie hier und hier nachlesen.
Wir weisen darauf hin, dass jegliche Kommunikation, die Sie von Goldman Sachs erhalten, entweder von einer auf @gs.com endenden E-Mail-Adresse kommt und/oder auf der Website goldmansachs.com veröffentlicht ist. Weitere Informationen darüber, wie Sie sich vor betrügerischen Online-Aktivitäten schützen und uns diesbezüglich kontaktieren können, finden Sie auf der Sicherheitsseite von Goldman Sachs (hier).
Ihr Browser ist veraltet. Er weist bekannte Sicherheitsmängel auf und stellt möglicherweise nicht alle Elemente auf dieser oder auf anderen Websites dar

März 2020 | GSAM Connect

Umweltbelastung

EMAIL THIS

Note: Separate multiple email address with a comma or semicolon.

SEND
Send me a copy

EMAIL THIS

Note: Separate multiple email address with a comma or semicolon.

Your Name:

Your Email Address:

OPEN EMAIL TO SEND
Send me a copy

Der Einfluss der Generation Y sorgt für Veränderungen auf der ganzen Welt – Veränderungen, die Anlegern bemerkenswerte Chancen bieten können. Der wachsende Wohlstand der Generation Y zusammen mit technologischem Fortschritt hat zu einem Umbruch in der globalen Verbraucherlandschaft geführt. Die Generation Y, als Verbraucher gesehen, könnte als treibende Kraft auf dringend notwendige Maßnahmen gegen Umweltbelastungen wie den Klimawandel einwirken und somit auch starken Einfluss auf die gesamte Gesellschaft haben. Dank des zunehmenden Drucks, den sie als Konsumenten, Wähler und letztendlich in Führungspositionen ausüben können, wird sie vielleicht die erste Generation sein, die den Planeten zu retten versucht?

Das Thema Umweltbelastung liegt der Generation Y besonders am Herzen und es gibt viele Hinweise dafür, dass sich die Prinzipien dieser Generation auch in einem anderen Kaufverhalten widerspiegeln. Der Aufstieg des „bewussten Verbrauchers“ ist für sich genommen schon eine disruptive Kraft. Dieser Umbruch fordert neue Lösungen von verbraucherorientierten Unternehmen sowie Änderungen in Versorgungsketten und bietet innovativeren Unternehmen die Chance, neue Produktmärkte zu erschließen und sich einen Marktanteil zu sichern.

Der Trend hin zu Fleischersatzprodukten beispielsweise hat sich in vielen Industrieländern fest etabliert, wozu die Präferenzen der Generation Y für gesündere Zutaten, nachhaltiger hergestellte Produkte und eine bessere CO2-Bilanz (Viehhaltung ist eine der Hauptquellen von Methanemissionen) maßgeblich beigetragen haben. Während ältere Generationen gerne bereit sind, sich flexitarisch zu ernähren (Flexitarismus ist eine Esskultur, die hauptsächlich pflanzliche Nahrungsmittel empfiehlt, aber auch Fleisch und andere tierische Produkte in Maßen zulässt), findet man bei den jüngeren Generationen Verbraucher, die sich streng pflanzlich ernähren. Diese sich veränderten Verbraucheransprüche haben dazu geführt, dass das Angebot in den Supermärkten an diesen Konsumwandel angepasst werden muss.

Da auch die Umweltbelastungen hinterfragt werden, die das Kinderkriegen mit sich bringen, entscheiden sich immer mehr Angehörige der Generation Y stattdessen für Hunde und Katzen. Das führt dazu, dass die Ansprüche beim Haustierbedarf ein ganz neues Niveau erreichen. Wie sehr neue Technologien für diese Generation bei der Auslebung ihres Lebensstils zum Tragen kommt, zeigt sich beispielsweise darin, dass Haustiere nach allen Mitteln der digitalen Kunst verwöhnt werden können – dank Unternehmen, die Dienste wie individuelle Wiedergabelisten und maßgeschneiderte Kleidung für Haustiere anbieten.

Wo es einen Markt für die Generation Y und den technologischen Fortschritt gibt, dort wird es auch einen Umbruch geben – und damit werden Chancen für Anleger entstehen. 

Halten Sie sich über die neuesten Marktentwicklungen und die wichtigsten Themen für Ihre Portfolios auf dem Laufenden.

GESCHRIEBEN VON

Luke Barrs

Luke Barrs

Schwellenländer-Spezialist, Fundamental Equity Client Portfolio Management, Goldman Sachs Asset Management

LESEN SIE AUCH

In den Generation-Y-Effekt investieren

Wir sind überzeugt, dass die Generation Y die Märkte bereits transformiert und in Zukunft Auswirkungen auf Unternehmen in allen Sektoren und Regionen haben kann. Die Generation Y hat eine Reihe von Trends ausgelöst, die die Anlagechancen von morgen prägen werden.

Februar 2019
Q&A zur Generation Y mit Laura Destribats

Fragen und Antworten zur Generation Y mit Laura Destribats, Leitende Portfoliomanagerin des GS Global Millennials Equity Portfolio