Menu Our services in the selected location:
  • No services available for your region.
Select Location:
Remember my selection
Ihr Browser ist veraltet. Er weist bekannte Sicherheitsmängel auf und stellt möglicherweise nicht alle Elemente auf dieser oder auf anderen Websites dar

Wir wurden darüber in Kenntnis gesetzt, dass externe Parteien fälschlicherweise behaupten, Finanzdienstleistungen im Namen von Goldman Sachs (inklusive Goldman Sachs Asset Management International und Goldman Sachs International) zu erbringen, um fingierte Anlageprodukte zu verkaufen und Geldzahlungen zu erhalten. Diese externen Parteien geben sich in betrügerischen Nachrichten per E-Mail, Instant Messaging oder Telefon als Goldman Sachs aus und nutzen auch gefälschte Broschüren und andere Dokumente mit den Markenzeichen und dem Logo von Goldman Sachs. Die Financial Conduct Authority Grossbritanniens warnt vor diesen betrügerischen Aktivitäten; diese Warnungen können Sie hier und hier nachlesen.
Wir weisen darauf hin, dass jegliche Kommunikation, die Sie von Goldman Sachs erhalten, entweder von einer auf @gs.com endenden E-Mail-Adresse kommt und/oder auf der Website goldmansachs.com veröffentlicht ist. Weitere Informationen darüber, wie Sie sich vor betrügerischen Online-Aktivitäten schützen und uns diesbezüglich kontaktieren können, finden Sie auf der Sicherheitsseite von Goldman Sachs (hier).

   

Hinweis

Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) für die Website deutscher und/oder österreichischer Finanzberater (die „Website“)

Diese Website und unter anderem die hierin enthaltenen Informationen, Funktionen und Dokumente (die „Inhalte“) richten sich ausschließlich an Vertriebspartner, Untervermittler und andere Intermediäre, die (i) möglicherweise an der Vermarktung und dem Vertrieb der Goldman Sachs Funds, SICAV (des „Fonds“) beteiligt sind, (ii) in der Bundesrepublik Deutschland und/oder der Republik Österreich ansässig sind und (iii) nach Richtlinie 2014/65/EG über Märkte für Finanzinstrumente (Markets in Financial Instruments Directive, MiFID) professionelle Kunden zu betrachten sind (jeder ein „Finanzberater“ und zusammen die „Finanzberater“). Diese Website und ihre Inhalte werden ausschließlich für die Nutzung durch Finanzberater und zu Schulungszwecken (dem „Verwendungszweck“) bereitgestellt. Diese Website dient keinem anderen Zweck als dem Verwendungszweck und richtet sich nicht an Personen in anderen Geltungsbereichen.

„Unternehmen“ bezeichnet Goldman Sachs Asset Management Fund Services Limited („GSAMFSL“) und/oder jede andere von GSAMFSL kontrollierte Gesellschaft oder Person sowie Gesellschaften oder Personen, die GSAMFSL kontrollieren oder mit GSAMFSL unter gemeinsamer Kontrolle stehen.

Bitte lesen Sie diese Bedingungen in Ihrem eigenen Interesse und zum eigenen Schutz. Wenn Sie diese Bedingungen gelesen haben und gemäß diesen Bedingungen sowie den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften zur Nutzung dieser Website berechtigt sind, klicken Sie bitte auf die unten stehende Schaltfläche. Damit bestätigen Sie, dass Sie die Bedingungen gelesen und verstanden haben und sie akzeptieren, und Sie gelangen dann auf den Hauptteil der Website. Wenn Sie kein Finanzberater sind oder eine der in den Bedingungen enthaltenen Bestimmungen nicht erfüllen, dürfen Sie diese Website nicht besuchen. GSAMFSL übernimmt keinerlei Haftung für Handlungen, die Sie hinsichtlich des Vertriebs oder der Vermarktung des Fonds ergreifen oder unterlassen. Sie erklären hiermit, dass Sie verstehen und anerkennen, dass GSAMFSL bei einem Verstoß gegen diese Bedingungen möglicherweise gesetzlich verpflichtet ist, eine Zulassung des Fonds in einem bestimmten Geltungsbereich zu beantragen, und dass GSAMFSL dadurch und durch andere damit verbundene Probleme ein nicht wiedergutzumachender Schaden entstehen kann, dem sich unter Umständen allein finanziell nicht angemessen abhelfen lässt. Sie stimmen hiermit zu, dass GSAMFSL bei Nichteinhaltung dieser Bedingungen zusätzlich zu einem Anspruch auf angemessenen finanziellen Schadenersatz, und nicht anstelle davon, Anspruch auf Naturalherstellung sowie Unterlassungs- oder sonstige billigkeitsrechtliche Ansprüche geltend machen kann.

Die Inhalte sind nicht für den Zugriff oder die Nutzung durch natürliche oder juristische Personen in einem Land oder dem Geltungsbereich einer Rechtsordnung bestimmt, in dem der Zugriff oder die Nutzung verboten ist oder das Unternehmen gesetzlich verpflichtet ist, für die Anteile des Fonds oder den Vertrieb dieser Anteile eine Zulassung zu erwirken.

DIE INHALTE STELLEN KEINE AUFFORDERUNG, EMPFEHLUNG ODER BERATUNG DAR

Die Inhalte sind weder als Einladung zum Investieren noch als öffentliches Angebot des Fonds in den USA oder andernorts zu verstehen. Die Inhalte dienen allein dem Verwendungszweck und wurden nicht als Angebot, ein bestimmtes in den Inhalten erwähntes Wertpapier zu handeln, erstellt. Um Zweifel auszuschließen, wird darauf verwiesen, dass sich diese Website nicht an Endkunden oder Nutznießer richtet, die in den USA oder andernorts ansässig sind.

Die Inhalte dienen ausschließlich Informationszwecken und berücksichtigen nicht die Anlageziele, die finanzielle Lage oder die Mittel einer bestimmten natürlichen oder juristischen Person. Sie stellen keinerlei Handlungsaufforderung durch GSAMFSL dar. Die Inhalte dürfen nicht als Empfehlung oder Zusicherung hinsichtlich der Eignung oder Angemessenheit des Fonds, als Angebot zum Kauf oder Verkauf oder als Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Verkaufsangebots für ein Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument oder zur Beteiligung an einer bestimmten Handelsstrategie verstanden werden. Bestimmte Geschäfte, wie etwa solche, die auf Terminkontrakten (Futures), Optionen und hochverzinslichen Wertpapieren beruhen, sind mit erheblichen Risiken verbunden und eignen sich nicht für alle Anleger. Viele der auf dieser Website beschriebenen Produkte gehen mit beträchtlichen Risiken einher. Geschäfte sollten nur abgeschlossen werden, wenn all diese Risiken eingehend verstanden werden und unabhängig geprüft wurde, ob diese Geschäfte angemessen sind. Die Erörterung der auf dieser Website enthaltenen Risiken (beispielsweise in Bezug auf den Fonds) darf nicht als Offenlegung sämtlicher Risiken oder als abschließende Analyse der erwähnten Risiken betrachtet werden. Ausführliche Informationen über den Fonds entnehmen Sie bitte den aktuellen Angebotsunterlagen des Fonds, wie zum Beispiel dem geltenden Fondsprospekt sowie dem entsprechenden Nachtrag zu diesem Prospekt. Keiner der Inhalte darf als geschäftliche, Finanz-, Anlage-, Absicherungs-, Handels-, rechtliche, behördliche, steuerliche oder buchhalterische Beratung aufgefasst werden. Das Unternehmen behandelt die Nutzer dieser Website nicht als seine Kunden, nur weil sie auf die Website zugreifen. Bei den angebotenen Informationen handelt es sich nicht um ein Produkt von Goldman Sachs Global Investment Research. Die hier geäußerten Auffassungen und Meinungen können sich von denen unterscheiden, die von Goldman Sachs Global Investment Research oder anderen Abteilungen oder Geschäftsbereichen von Goldman Sachs oder von mit Goldman Sachs verbundenen Unternehmen vertreten werden.b

Sie erkennen an, dass der Fonds in einigen Ländern und Geltungsbereichen möglicherweise nicht öffentlich angeboten werden darf und dass in den USA keine Zulassung für den öffentlichen Vertrieb angestrebt wird. Daher versichern und gewährleisten Sie GSAMFSL, dass Sie keine Handlungen ergreifen oder unterlassen werden, wenn dies dazu führen könnte, dass nach dem Recht eines Landes oder eines Geltungsbereichs eine Zulassung für die Anteile des Fonds oder deren Vertrieb erwirkt werden muss.

Unbeschadet des Vorstehenden versichern und gewährleisten Sie GSAMFSL, dass Sie den Fonds nur bewerben oder vermarkten, wenn diese Werbung und Vermarktung im Einklang mit allen geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften hinsichtlich der Werbung für Finanzprodukte und ‑dienstleistungen erfolgt. Dazu zählt unter anderem die Einhaltung von Beschränkungen für die Vermarktung von Investmentdienstleistungen und ‑produkten an deutsche und/oder österreichische Anleger, ohne dazu aufgefordert worden zu sein. Sie versichern, all diese Gesetze, Regeln und Vorschriften zu kennen und über angemessene Compliance-Verfahren zu verfügen, die die Einhaltung all dieser Gesetze, Regeln und Vorschriften durch Sie, Ihre Mitarbeiter, Vertreter und mit Ihnen verbundene Unternehmen sicherstellen.

Zusicherung, keine US-Person zu sein

Die Inhalte sind nicht für US-Personen oder in deren Auftrag handelnde Personen verfügbar und der in den Inhalten beschriebene Fonds wird weder in den Vereinigten Staaten noch US-Personen angeboten. Daher versichern und gewährleisten Sie GSAMFSL: dass (i) Sie keine US-Person (im Sinne von Rule 902 der Regulation S des U.S. Securities Act von 1933 in seiner jeweils aktuellen Fassung) sind und nicht für Rechnung oder zugunsten einer US-Person handeln, (ii) Sie eine Nicht-US-Person (im Sinne von Rule 4.7 des U.S. Commodity Exchange Act in seiner jeweils aktuellen Fassung) sind und nicht für Rechnung oder zugunsten einer Person handeln, die keine Nicht-US-Person ist, (iii) Sie gegenüber US-Personen oder Personen, die keine Nicht-US-Person sind, die Inhalte nicht zugänglich machen werden und den Kauf von Fondsanteilen nicht anbieten oder bewerben werden und (iv) Sie jegliche Nutzung der Inhalte zu welchem Zweck auch immer unverzüglich einstellen werden, wenn eine der vorstehenden Zusicherungen nicht mehr zutrifft.

GEISTIGES EIGENTUM

Sämtliche Rechte an geistigem Eigentum in Bezug auf die Inhalte, wie beispielsweise die Informationen, Texte, Materialien, Bilder, Logos, Fotografien und Illustrationen auf dieser Website, sowie im Zusammenhang mit dem Layout und der Gestaltung davon (diese Rechte an geistigem Eigentum werden als das „geistige Eigentum“ bezeichnet), gehören dem Unternehmen oder dem Unternehmen wurde von dem/den Eigentümer(n) dieser Rechte eine Lizenz dafür erteilt. Weder die Inhalte noch Kopien davon dürfen ohne vorherige ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch GSAMFSL in irgendeiner Weise verändert (um Zweifel auszuschließen, zählt hierzu auch das Entfernen von Urheberrechts-, Marken- und anderen rechtlichen Hinweisen, die Sie in Verbindung mit den Inhalten erhalten), an andere übermittelt, in Kopie zugänglich gemacht oder weitergegeben werden. Alle Marken, Dienstleistungsmarken und Logos, die auf dieser Website verwendet werden, sind Marken oder Dienstleistungsmarken oder eingetragene Marken oder Dienstleistungsmarken des Unternehmens oder anderer juristischer Personen.

GSAMFSL behält sich vor, Inhalte jederzeit und in gewissen Abständen nach eigenem redaktionellen und unternehmerischen Ermessen hinzuzufügen, zu verändern oder zu entfernen. Außer den hier ausdrücklich genannten Rechten übertragen oder gewähren diese Bedingungen keine Rechte am oder auf das geistige(n) Eigentum und dürfen nicht so ausgelegt werden. Alle hier nicht ausdrücklich gewährten Rechte bleiben dem Unternehmen oder gegebenenfalls den Drittanbietern vorbehalten, von denen das Unternehmen das geistige Eigentum erhielt.

VERLINKTE WEBSITES

Die Website kann Adressen oder Hyperlinks enthalten, die weg von dieser Website führen. GSAMFSL hat keine der Websites überprüft, die eventuell mit dieser Website verlinkt sind, und ist nicht für den Inhalt von Websites oder Seiten verantwortlich, die mit dieser Website verlinkt sind oder zu denen Links von dieser Website aus führen. Derartige Adressen oder Hyperlinks (darunter auch Adressen oder Hyperlinks zu eigenem Website-Material des Unternehmens) werden Ihnen ausschließlich als Hilfestellung und zur Information bereitgestellt. Das Aufrufen derartiger Websites oder das Öffnen solcher Links zu anderen Websites oder Seiten erfolgt auf eigenes Risiko. GSAMFSL hat die Informationen, Software oder Produkte, die sich auf solchen Websites befinden, nicht getestet und gibt daher keine Zusicherungen über deren Inhalt oder Sponsoren oder die Eignung oder Angemessenheit der dort beschriebenen Produkte oder Geschäfte. Die Tatsache, dass auf dieser Website Adressen oder Hyperlinks enthalten sind, die von dieser Website wegführen, stellt keine Zustimmung, Genehmigung, Unterstützung oder Zugehörigkeit des Unternehmens in Bezug auf die Websites, ihre Eigentümer oder ihre Anbieter dar.

ÜBERWACHUNG DURCH GSAMFSL

Ihre Nutzung dieser Website kann von GSAMFSL oder seinen Dienstleistungserbringern überwacht werden. Die sich daraus ergebenden Informationen können von GSAMFSL für interne Geschäftszwecke oder im Einklang mit den Regeln der zuständigen Aufsichts- und Selbstaufsichtsorganisationen genutzt werden.

GELTENDES RECHT UND GELTUNGSBEREICH

Diese Bedingungen unterliegen englischem Recht.

SCHADLOSHALTUNG

Unbeschadet des Vorstehenden halten Sie das Unternehmen schad- und klaglos für jegliche Haftung (einschließlich aller Ermittlungs- und Rechtsverteidigungskosten) und sonstige Schäden, die sich direkt oder indirekt aus der Nichteinhaltung dieser Bedingungen ergeben können. Dies gilt unter anderem auch für jegliche Haftung oder Schäden, die sich direkt oder indirekt aus einer Nutzung der Website, die nicht dem Verwendungszweck entspricht, oder aus Verstößen Ihrerseits oder Ihrer Vertreter oder Beauftragten gegen (i) diese Bedingungen oder (ii) für Werbung für Finanzprodukte oder ‑dienstleistungen geltende Regeln und Vorschriften ergeben können.

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

Die vergangene Wertentwicklung sollte nicht als Maßstab oder Garantie für die künftige Wertentwicklung betrachtet werden. Für die künftige Wertentwicklung wird weder ausdrücklich noch stillschweigend eine Zusicherung oder Gewährleistung gegeben. Meinungen und/oder Prognosen entsprechen der Einschätzung zum Datum der Erstveröffentlichung durch das Unternehmen und können geändert werden, ohne dass hierüber eine Mitteilung erfolgt. Der Preis, Wert und Ertrag der auf der Website genannten Wertpapiere oder Finanzinstrumente können sowohl steigen als auch fallen. Auf Fremdwährungen lautende Wertpapiere und Finanzinstrumente unterliegen Wechselkursschwankungen, die sich vor- oder nachteilig auf den Wert, Preis oder Ertrag dieser Wertpapiere und Finanzinstrumente auswirken können. Wer in Wertpapiere investiert, deren Wert durch die Bewegungen an den Devisenmärkten beeinflusst wird, geht dieses Risiko faktisch ein. Die auf der Website genannten Bewertungen können auf verschiedenen Faktoren basieren, unter anderem auf aktuellen Kursen, der Bewertung der zugrunde liegenden Vermögensgegenstände und der Marktliquidität sowie weiteren Annahmen (die sich ohne vorherige Mitteilung ändern können) und öffentlich zugänglichen Informationen. Keine dieser Annahmen und Schätzungen sollte als Grundlage für Anlageentscheidungen herangezogen werden. GSAMFSL gibt keine Zusicherung, dass ein Handelsgeschäft zu diesen Bewertungen tatsächlich ausgeführt werden kann oder hätte ausgeführt werden können. Alle Bewertungen werden gefälligkeitshalber bereitgestellt und sind ausschließlich für Ihre Analysen bestimmt.

Diese Website wird regelmäßig aktualisiert und überarbeitet. GSAMFSL hat die Inhalte jedoch nicht nachgeprüft und gibt keine Zusicherung, dass diese Inhalte richtig, aktuell oder vollständig sind. Die Inhalte sollten nicht als Vertrauensgrundlage herangezogen werden, ganz gleich, an welchem Datum Sie möglicherweise darauf zugreifen. GSAMFSL behält sich vor, Informationen auf dieser Website ohne vorherige Mitteilung zu löschen oder zu ändern. Es ist möglich, dass andere vom Unternehmen veröffentlichte Berichte nicht mit den auf dieser Website dargestellten Informationen übereinstimmen oder davon abweichende Schlussfolgerungen enthalten. Diese anderen Berichte spiegeln die unterschiedlichen Annahmen, Meinungen und Analysemethoden der Analysten wider, die diese Berichte erstellt haben, und das Unternehmen hat keinerlei Verpflichtung, zu gewährleisten, dass Sie von solchen Berichten Kenntnis erlangen.

Das Unternehmen übernimmt Ihnen gegenüber weder ausdrücklich noch stillschweigend irgendeine Gewähr für die Sicherheit dieser Website.

DURCH DEN ZUGRIFF AUF DIESE WEBSITE ERKENNEN SIE AUSDRÜCKLICH AN UND AKZEPTIEREN, DASS DIE VON GSAMFSL UND UNSEREN DRITTANBIETERN BEREITGESTELLTEN INHALTE OHNE GEWÄHR ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN UND DIE NUTZUNG AUF EIGENES RISIKO ERFOLGT. DAS UNTERNEHMEN ÜBERNIMMT WEDER AUSDRÜCKLICH NOCH STILLSCHWEIGEND IRGENDEINE GEWÄHR FÜR DIESE WEBSITE. DAS UNTERNEHMEN SCHLIEßT HIERMIT AUSDRÜCKLICH JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE, GESETZLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE HAFTUNG FÜR DIESE WEBSITE SOWIE FÜR ALLE AUS DER NUTZUNG DER WEBSITE GEWONNENEN ERKENNTNISSE SOWEIT NACH GELTENDEM RECHT UND/ODER ANWENDBAREN VORSCHRIFTEN ZULÄSSIG AUS. DAZU ZÄHLEN UNTER ANDEREM AUCH ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN DER MARKTTAUGLICHKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER GEBRAUCH SOWIE ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN, DIE SICH AUS DEM GESCHÄFTSABLAUF, IM GESCHÄFTSGEBRAUCH UND/ODER DURCH HANDELSBRÄUCHE ODER DEREN ENTSPRECHUNGEN NACH MAßGABE GELTENDER GESETZE UND/ODER VORSCHRIFTEN EINES GELTUNGSBEREICHS ERGEBEN. DAS UNTERNEHMEN ÜBERNIMMT KEINERLEI GEWÄHR ODER GARANTIE FÜR DIE GENAUIGKEIT, AKTUALITÄT, EIGNUNG, RICHTIGKEIT, QUALITÄT, ZUVERLÄSSIGKEIT, VOLLSTÄNDIGKEIT ODER VERFÜGBARKEIT DIESER WEBSITE ODER DER DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSITE GEWONNENEN INFORMATIONEN ODER ERKENNTNISSE ODER DAFÜR, DASS DIESE WEBSITE ODER IHRE INHALTE ODER ERGEBNISSE KEINE IRRTÜMER ENTHALTEN.

DAS UNTERNEHMEN HAFTET UNTER KEINEN UMSTÄNDEN UND AUF KEINER GRUNDLAGE ANWENDBARER GESETZE UND/ODER VORSCHRIFTEN, WEDER DELIKTISCH NOCH VERTRAGLICH NOCH VERSCHULDENSUNABHÄNGIG ODER AUF SONSTIGER GRUNDLAGE, ANDEREN GEGENÜBER FÜR VERLUSTE ODER SCHÄDEN, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ZUGRIFF AUF, DER NUTZUNG, DER BETRACHTUNG ODER AUS DER UNERREICHBARKEIT ODER NICHTNUTZBARKEIT DER WEBSITE ERGEBEN. DAS GILT UNABHÄNGIG DAVON, OB ES SICH UM UNMITTELBARE, MITTELBARE, SONDER-, NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN JEGLICHER ART HANDELT, INKLUSIVE SCHÄDEN AUS HANDELSVERLUSTEN, ENTGANGENEM GEWINN, GESCHÄFTSEINBUßEN, GOODWILL- ODER REPUTATIONSVERLUST ODER FORDERUNGEN ODER ANSPRÜCHEN DRITTER, SELBST WENN DAS UNTERNEHMEN VON DER MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN, FORDERUNGEN ODER ANSPRÜCHE WUSSTE ODER HÄTTE WISSEN MÜSSEN.

BESTÄTIGUNG

Hiermit erkennen Sie ausdrücklich an, dass Sie überprüft haben und bestätigen, (i) dass Sie ein Vertriebspartner, Untervermittler oder anderer Intermediär sind, der a) möglicherweise an der Vermarktung und dem Vertrieb des Fonds beteiligt ist, b) in der Bundesrepublik Deutschland und/oder der Republik Österreich ansässig ist und c) nach der Richtlinie 2014/65/EG über Märkte für Finanzinstrumente als professioneller Kunde gilt, (ii) dass Sie die obigen Bedingungen verstanden haben und akzeptieren und dass Sie gesetzlich berechtigt sind, diese Website aufzurufen, und (iii) dass Ihnen bewusst ist, dass die Informationen auf der Website keine Werbung darstellen und Sie die Informationen nicht als solche betrachten werden und dass sich keine der Informationen auf der Website speziell an Sie richten.

Wenn Sie kein Finanzberater sind oder irgendeine der Bedingungen nicht erfüllen, müssen Sie die Nutzung der Website umgehend einstellen und dürfen keine Seiten der Website mehr besuchen.

Goldman Sachs Asset Management Fund Services Limited wird in Irland von der Central Bank of Ireland (CBI) zugelassen und beaufsichtigt und ist im Register der CBI eingetragen (Register-Nr.: C181982). GSAMFSL ist in Irland als Limited Company eingetragen (Register-Nr.: 623005) und seine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet IE 3573871MH. Die CBI beaufsichtigt die Finanzdienstleistungsbranche in Irland; ihre Anschrift lautet New Wapping Street, North Wall Quay, Dublin 1, DO1 F7X3.

Ferner bestätige ich, dass (i) ich ein professioneller Kunde bin, der in der Bundesrepublik Deutschland und/oder der Republik Österreich ansässig ist, (ii) dass ich keine US-Person (im Sinne von Regulation S des US Securities Act von 1933 in seiner jeweils aktuellen Fassung) bin und nicht für Rechnung oder zugunsten einer US-Person handele, und (iii) dass ich eine Nicht-US-Person (im Sinne von Rule 4.7 des United States Commodity Exchange Act) bin und nicht für Rechnung oder zugunsten einer Person handele, die keine Nicht-US-Person ist.

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Ich stimme zu" verpflichten Sie sich zur Einhaltung der nachstehend genannten Bedingungen.


12 Februar 2021 | GSAM Connect

Das Jahr des Büffels für chinesische Aktien

China Outlook 2021

China zeigte unter größten Corona-Belastungen eine außerordentliche Widerstandsfähigkeit. Entschlossene Reaktionen auf die Pandemie, eine Wirtschaftserholung nach dem First-in, first-out-Prinzip und eine Outperformance chinesischer Aktien heben auch für das bevorstehende chinesische Neujahrsfest die Stimmung und zeichnen ein positives Bild. Das so genannte Jahr des Büffels dürfte auch China stärken. Gerade bei Aktien gibt es drei Schlüsselthemen – die drei Cs. Überblick:

Solide Gewinne mit Potenzial für technische Unterstützung

Chinesische Aktien können weiterhin ein solides Gewinnwachstum erzielen – auch nachdem sie 2020 mit einem Wachstum im niedrigen einstelligen Bereich besser als andere Märkte abgeschnitten haben. Die Konsenserwartungen für das Gewinnwachstum 2021 liegen derzeit bei 17 % für chinesische Onshore-Aktien und 23 % für chinesische Offshore-Aktien.1

Wir gehen davon aus, dass chinesische Aktien auch weiterhin ein hervorragendes Gewinnwachstum bieten werden, besonders wenn sich das Wachstumsprofil von China A-Shares durch den Veränderungstrend bei der Sektorzusammensetzung des Onshore-Markts verbessert. Mehr als die Hälfte aller Unternehmen weltweit, von denen in den nächsten drei Jahren ein zweistelliges jährliches Umsatzwachstum erwartet wird, befinden sich in China; meist sind es China A-Shares.2  Wir erwarten außerdem einen anhaltenden Zufluss wachstumsstarker Unternehmen in das Universum: Die Anzahl der gelisteten A-Shares hat sich seit 2010 verdoppelt. Bei etwa 30 % aller Börsengänge weltweit seit Jahresbeginn handelte es sich um China A-Shares.3 Viele davon kamen über den STAR-Markt und ChiNext. Diese beiden Technologiebörsen haben mehr als 1.000 Aktien, die meisten in den Sektoren Informationstechnologie und Gesundheitswesen – mit einem Börsenwert von mehr als 2 Billionen USD.

Attraktiv bewertet

Die Bewertungen chinesischer Onshore- und Offshore-Aktien notieren derzeit bei einem KGV von rund 17 beziehungsweise 16, gemessen an den einjährigen Gewinnerwartungen.4 Diese Werte liegen zwar nahe dem Höchstwert der historischen Spanne für Offshore-Aktien, jedoch nur knapp über dem langfristigen Durchschnitt für China A-Shares. Wir halten höhere Kurs-Gewinn-Verhältnisse für durchaus gerechtfertigt: Chinesische Aktien bieten ein robustes Gewinnwachstumspotenzial in einem globalen Makroumfeld mit wenig Wachstum und niedrigen Zinsen und die Sektorzusammensetzung verändert sich hin zu höher bewerteten Sektoren. Außerdem sind die Bewertungen im Vergleich zu Aktien aus Industrieländern attraktiv, die zu einem Aufschlag von rund 20 % gegenüber chinesischen Aktien notieren.

Zuflüsse von aus- und inländischen Anlegern bieten technische Unterstützung

Die chinesische Wirtschaft wird 2030 voraussichtlich etwa 37 % des globalen BIP ausmachen.5 Zum Vergleich: Der heutige Anteil liegt bei rund 18 %.6 Der Markt für A-Shares stellt bereits 12 % des weltweiten Börsenwerts. A-Shares haben jedoch nur einen Anteil von etwa 5 % am MSCI EM Index und von 1 % am MSCI ACWI Index.7 Gemessen an ihrer Bedeutung für die Weltwirtschaft und ihrem zukünftigen Wachstumspotenzial ist diese Anlageklasse bei Anlegern unterrepräsentiert. Verschiedene Reformen und Initiativen, um den Onshore-Markt zu öffnen und investierbarer zu machen, haben dazu geführt, dass A-Shares kontinuierlich in globalen Aktienindizes aufgenommen wurden; ihr Anteil am MSCI EM Index könnte sogar 27 % erreichen. Wenn ausländische Anleger ihre China-Allokationen weiterhin im Einklang mit den globalen Aktienindizes aufstocken, wie es 2020 zu beobachten war, könnte dies langfristig zu massiven Zuflüssen in die Anlageklasse führen. Tatsächlich sind aktive globale Aktienfonds derzeit in chinesischen Aktien stärker untergewichtet, als sie es in den letzten 20 Jahren je waren.8

Gleichzeitig könnten auch einheimische Anleger eine wichtige Rolle spielen, denn ihre verhältnismäßig niedrigen Aktienallokationen dürften als Reaktion auf weniger Schattenbankenprodukte, Beschränkungen von Eigenheimkäufen sowie ein größeres und besseres Universum steigen – vor allem wenn man bedenkt, dass es zu einer Umlistung von mehr ADR in Hongkong kommen könnte. Dies ist an den rekordhohen Zuflüssen im „Südwärtshandel“ des Stock-Connect-Programms 2020 erkennbar. Das ist ein Trend, der anhalten und die Aktienbewertungen weiter beflügeln könnte.

Volatilität mitdenken – Alpha-Potenzial nutzen

Die Märkte bleiben 2021 aufgrund anhaltender Störungen durch die COVID-19-Pandemie und des weiterhin rapiden Tempos technischer Innovationen in vielen Branchen volatil. Die Dispersion am Markt wird dadurch vermutlich steigen, was für aktive Anleger günstig sein könnte. Chinesische Aktien und insbesondere A-Shares bieten angesichts der in dieser Anlageklasse herrschenden Ineffizienz viel Potenzial zur Alphagenerierung. Mit mehr als 4.000 Aktien ist das Universum der A-Shares zwar der zweitgrößte Aktienmarkt der Welt, doch er wird nach wie vor kaum verstanden, denn mehr als 2.000 Aktien werden von Sell-Side-Researchanalysten nicht beobachtet. Darüber hinaus stammen mehr als 80 % des Umschlags am Onshore-Markt von Privatanlegern, was zu einer Fülle an potenziellen Gelegenheiten zur Alphagenerierung führt. Tatsächlich übertreffen 100 % der Manager chinesischer Onshore-Aktien den Index auf lange Sicht.9 Dies unterstreicht, dass ein aktiver Ansatz notwendig ist, denn passive Ansätze orientieren sich von Natur aus an der Vergangenheit und können die zukunftsgerichteten Wachstumschancen am Markt nicht vollständig widerspiegeln.

Schlüsselthemen kennen – die drei Cs

Wir investieren nach einem langfristig orientierten fundamentalen Bottom-up-Ansatz, erstellen exakte Finanzmodelle und treten in rund 1.000 Meetings pro Jahr in einen aktiven Dialog mit chinesischen Unternehmen. Aus dieser Bottom-up-Perspektive erkennen wir eine Fülle an Gelegenheiten. Wir sehen vor allem drei wichtige Trends, die die überzeugendsten mittel- bis langfristigen Anlagechancen bieten werden. Kaum überraschend haben diese Themen nicht nur den Stresstest von 2020 überstanden, sondern sind noch stärker daraus hervorgegangen:

  1. Consolidation – Konsolidierung in klassischen Industriezweigen
  2. Collaboration – Zusammenarbeit zwischen Online- und Offline-Volkswirtschaften
  3. Corporate Innovation – technologisches Aufholen und Vorantreiben

Consolidation

Während sich China von einem industrielastigen Wachstumsmodell weg entwickelt, beobachten wir eine anhaltende Konsolidierung in reiferen Sektoren, in denen traditionellere Schwerindustrien angesiedelt sind. Die kurzfristigeren Herausforderungen durch COVID-19 werden voraussichtlich dazu führen, dass schwächere und weniger effiziente Unternehmen schneller von reiferen, gut geführten, dominierenden Unternehmen verdrängt werden, die sich global zu wettbewerbsstarken nationalen Marken entwickeln.

Die sogenannte Premiumisierung von Konsumgüterangeboten trägt den entstehenden Ansprüchen einer massiven Bevölkerungsgruppe von Mittelschicht-Konsumenten Rechnung, die bis 2030 auf 900 Millionen Menschen anwachsen könnte (2019: 620 Millionen).10 China gehört zu den am schnellsten wachsenden Verbrauchermärkten weltweit und wird in den nächsten fünf Jahren voraussichtlich die wichtigste Triebfeder des globalen Konsumwachstums sein. Der Gesamtkonsum wird sich in den nächsten 10 Jahren schätzungsweise auf 17 Billionen USD, in etwa die Größe des US-Konsums, verdoppeln.11 Wohlhabendere Verbraucher verlangen nicht nur höherwertige Güter, der Trend zu mehr Konsumqualität hält seit mehreren Generationen an, sondern auch anspruchsvollere Finanzdienstleistungen, die ihre Bedürfnisse erfüllen.

Die globale Pandemie hat diese Trends beschleunigt. Die höhere Marktvolatilität war günstig für die Handelsvolumina. Durch die angebotsseitige chinesische Unterstützung 2020 konnten die Hersteller von Konsumgütern ihren globalen Marktanteil weiter ausbauen. Wir investieren in Hersteller hochwertiger Haushaltsgeräte und Premium-Spirituosen sowie in exklusive Restaurantketten. Außerdem sind wir optimistisch in Bezug auf führende einheimische Makler, verbraucherorientierte Retailbanken und Versicherungsgesellschaften.

Collaboration

Die Digitalisierung der chinesischen Wirtschaft und der zunehmende Einfluss der mehr als 400 Millionen technologieaffinen Millennials, die mittlerweile mehr als 30 % der Bevölkerung stellen, verändern das Konsumverhalten in China ebenfalls. Online-Verkäufe beispielsweise machen nun etwa 25 % des gesamten Einzelhandelsumsatzes aus.12 Die von der Pandemie verursachten Lockdowns haben diesen Trend durch noch schnellere Akzeptanz weiter beschleunigt und in den nächsten fünf Jahren wird der Online-Einzelhandelsumsatz voraussichtlich eine Marktdurchdringung von rund 40 % erreichen. Online-Giganten, die ihre massiven Datensätze nutzen, um ihre Offline-Ökosysteme auszubauen, und herkömmliche Einzelhändler, die Technologien wie Automatisierung und biometrische Zahlungen einsetzen, um ihre operative Effizienz zu steigern, sind daher am besten aufgestellt, um langfristig die Nase vorn zu haben. Im Fokus: Lebensmittellieferdienste, Online-Shopping-Plattformen, E-Commerce-Lösungen und Logistikanbieter, Social-Media-Firmen, Anbieter von Onlinebildung, Reisebüros und Vergnügungsparks sowie Hersteller von Sportbekleidung und Kosmetik.

Fun Fact: Singles’ Day, der zu den Haupteinkaufsfeiertagen in China zählt, hat 2020 bis zum Ende der Hauptaktionen Umsätze von 76 Milliarden USD erzielt und damit acht Mal so viel wie der US-Einkaufsfeiertag Black Friday.13 Mehr als 2,2 Milliarden Bestellungen wurden während der 11-tägigen Veranstaltungsdauer getätigt, was in etwa der Gesamtzahl der 2010 in China verschickten Pakete entspricht.

Corporate Innovation

Jahrzehntelang war Wachstum durch starke Kapitalanhäufung gekennzeichnet. Chinas Rolle wurde als weltweiter Knotenpunkt für kostengünstige Produktion charakterisiert. Durch ausländische Investitionen, die Integration in globale Märkte und einen stärkeren Fokus auf echte Innovation durch einheimische Forschung und Entwicklung (F&E) hat China seine Produktionsmöglichkeiten allmählich verbessert und ist innerhalb der globalen Wertschöpfungskette mit der Hilfe einer enormen Anzahl hoch qualifizierter Studienabsolventen aufgestiegen. Dadurch entsteht Wachstum in den Marktsegmenten Automatisierung, Kommunikation, Elektrofahrzeuge (EV) und Gesundheitswesen. 

  • Automatisierung: China ist weltweit der größte Markt für Automatisierungsprodukte und stellt etwa 20 % des globalen Angebots an Industrierobotern; es ist auch der am schnellsten wachsende Markt mit mehr als 20 % pro Jahr in den vergangenen fünf Jahren. Chinesische Unternehmen installierten 2018 mehr als 150.000 Industrieroboter, während es in Japan etwa 55.000 und in den USA 40.000 waren.14 Die globale Nachfrage nach industriellen Automatisierungsprodukten wird von steigenden Arbeitskosten, einem zunehmenden Fokus auf Rentabilität und alternden Bevölkerungen nach oben getrieben. Der Bedarf an Automatisierung als eine Form des Risikomanagements wurde durch COVID-19 noch deutlicher und die höhere Marktdurchdringung des E-Commerce weltweit könnte die Nachfrage von Logistikfirmen noch beflügeln. Wir investieren in führende Hersteller von Steuerungen für Industrieautomatisierung, Lasergeräten, 3D-Druckern und kollaborativen Robotern.
  • Kommunikation: China hat zudem jetzt schon weltweit eine Führungsposition in der 5G-Innovation mit einem der größten globalen Marktanteile bei 5G-Patenten und 5G-Ausrüstung. Tatsächlich hat China 2019 das größte 5G-Netzwerk der Welt eingeführt, das über mehr 5G-Basisstationen verfügt als die USA und Europa. Steigende Investitionen und die zunehmende Akzeptanz von 5G in China und anderen Ländern dürften einen gesunden Hintergrund für entsprechende Produkte in verschiedenen Anwendungen wie Automatisierung, autonome Fahrzeuge, Internet der Dinge, künstliche Intelligenz und Notdienste schaffen. China verfügt über ein umfassendes und ganzheitliches 5G-Ökosystem, das unseren Erwartungen nach von dem massiven Ausbau neuer Infrastruktur und der steigenden Konsum- und Industrienachfrage profitieren könnte. Wir investieren in weltweit führende Hersteller von Chipsätzen, CPU, Antennen und Infrastrukturausrüstung für 5G-Anwendungen.
  • Saubere Energie: Durch massive Investitionen in F&E haben sich chinesische Batterie- und Batteriekomponentenhersteller zu den wichtigsten Lieferanten der großen Automobilhersteller weltweit entwickelt. Mittlerweile hat China die USA überholt und verfügt über den weltweit größten Solarproduktionssektor. Zudem ist China Preisführer bei Solaranlagen und hat Deutschland als größten Binnenmarkt abgelöst. Deutlich höhere Ausgaben für neue Infrastrukturprojekte wie NEV-Ladestationen und saubere Energienetze zusammen mit Regulierungen, Zuschüssen und Steuervergünstigungen dürften dazu beitragen, dass die lokale Akzeptanz nachhaltigerer Lösungen steigt. Gleichzeitig wird die steigende Akzeptanz von NEV und erneuerbaren Energiequellen weltweit dank Unterstützung auf staatlicher und Unternehmensebene voraussichtlich günstige Voraussetzungen für die Nachfrage schaffen. Wir investieren in weltweit führende Hersteller von NEV-Batterien und Batteriekomponenten, Kfz-Kabel und -Stecker, Antriebslösungen und Solarglasmodule.
  • Gesundheitswesen: Neben Innovation und Modernisierung trägt die demografische Entwicklung – Chinas Senioren werden sich bis 2050 voraussichtlich auf 480 Millionen verdoppeln und etwa 35 % der Bevölkerung ausmachen – dazu bei, das langfristige Wachstum im Gesundheitswesen anzukurbeln. Die COVID-19-Pandemie gibt bestimmten Segmenten des Gesundheitswesens zusätzlichen kurzfristigen Auftrieb. Wir investieren in Unternehmen bzw. Hersteller von Medizinprodukten und -ausrüstung, Augenkliniken, Auftragsforschungsinstitute sowie Pharmaunternehmen, die Krebsmedikamente herstellen.
  •  

 

Quellen: 

FactSet, I/B/E/S, MSCI, Worldscope, Goldman Sachs Global Investment Research; Stand: 19. Dezember 2020. Onshore-Aktien werden durch den CSI 300 Index abgebildet. Offshore-Aktien werden durch den MSCI China Index abgebildet.

MSCI, FactSet, Goldman Sachs Global Investment Research; Stand: 28. Oktober 2020.

Sina, Bloomberg, Goldman Sachs Global Investment Research; Stand: 28. Oktober 2020.

Wind, SSE; Stand: 22. Oktober 2020.

Weltbank und IWF; Stand: Juli 2020.

FactSet, MSCI, Goldman Sachs Global Investment Research; Stand: November 2020.

FactSet; Stand: 31. Dezember 2020.

EPFR, MSCI, Goldman Sachs Global Investment Research.

Mercer; Stand: 30. September 2020. Basierend auf dem Mercer-Universum chinesischer Aktien für die vergangenen 10 Jahre. 

Die im vorliegenden Dokument enthaltenen Konjunktur- und Marktprognosen dienen zu Informationszwecken und gelten zum Datum des vorliegenden Dokuments. Es gibt keine Gewähr dafür, dass die Prognosen auch tatsächlich eintreffen.  Bitte beachten Sie die zusätzlichen Hinweise am Ende dieses Dokuments.

10 CEIC, UBS Research; Stand: August 2020. Als Mittelschicht sind Verbraucher mit einem durchschnittlichen jährlichen verfügbaren Einkommen von mindestens 5.000 USD definiert.

11 CEIC, Haver, UBS-Schätzungen; Stand: August 2020.

12 US-Handelsministerium; Stand: August 2020.

13 SCMP; Stand: 11. November 2020. CNBC; Stand: 28. November 2020.

14 International Federation of Robotics; Stand: Dezember 2018.

Durch den Risikomanagementprozess werden Risiken im Portfolio überwacht und gesteuert, was aber nicht impliziert, dass nur geringe Risiken bestehen. 

Halten Sie sich über die neuesten Marktentwicklungen und die wichtigsten Themen für Ihre Portfolios auf dem Laufenden.

Lesen Sie auch

06 April 2021 | GSAM Connect
Warum in chinesische Staatsanleihen investieren

Anleiheinvestoren sind derzeit auf der Suche nach hochrentierlichen Anleihen mit geringer Korrelation und einer soliden makroökonomischen Grundlage - alles Merkmale, die chinesische Anleihen bieten.

März 2021 | GSAM Connect
CO2-Erfolge messen: ESG-Integration und aktive Quant-Strategien

Wie können Anleger feststellen, ob der Wandel zu einer CO2-armen Wirtschaft auch Auswirkungen auf die Performance von Unternehmen in ihren Portfolios hat? Es läuft über die systematische Integration von  ESG-Zielen in quantitativ ausgerichtete Investmentstrategien.

Investieren in China

Chinas rasantes Wachstum zur zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt stellt eine bedeutende Anlagechance dar. Erfahren Sie mehr über die Investmentfonds von GSAM und finden Sie heraus, warum unserer Ansicht nach Anleger in China investieren sollten.