Our services in the selected location:
  • No services available for your region.
Select Location:
Remember my selection
Wir wurden darüber in Kenntnis gesetzt, dass externe Parteien fälschlicherweise behaupten, Finanzdienstleistungen im Namen von Goldman Sachs (inklusive Goldman Sachs Asset Management International und Goldman Sachs International) zu erbringen, um fingierte Anlageprodukte zu verkaufen und Geldzahlungen zu erhalten. Diese externen Parteien geben sich in betrügerischen Nachrichten per E-Mail, Instant Messaging oder Telefon als Goldman Sachs aus und nutzen auch gefälschte Broschüren und andere Dokumente mit den Markenzeichen und dem Logo von Goldman Sachs. Die Financial Conduct Authority Grossbritanniens warnt vor diesen betrügerischen Aktivitäten; diese Warnungen können Sie hier und hier nachlesen.
Wir weisen darauf hin, dass jegliche Kommunikation, die Sie von Goldman Sachs erhalten, entweder von einer auf @gs.com endenden E-Mail-Adresse kommt und/oder auf der Website goldmansachs.com veröffentlicht ist. Weitere Informationen darüber, wie Sie sich vor betrügerischen Online-Aktivitäten schützen und uns diesbezüglich kontaktieren können, finden Sie auf der Sicherheitsseite von Goldman Sachs (hier).
Ihr Browser ist veraltet. Er weist bekannte Sicherheitsmängel auf und stellt möglicherweise nicht alle Elemente auf dieser oder auf anderen Websites dar
MARKET KNOW-HOW 
|
2019: Ausgabe 1

MARKET KNOW-HOW

Spannungspunkte


Heutzutage sehen sich die Anleger mit einem Markt voller Spannungspunkte konfrontiert. Indikatoren für den Spannungsgrad umfassen die Geschwindigkeit des wirtschaftlichen Wachstums, die anhaltende Rücknahme der akkommodierenden geldpolitischen Ausrichtung, eskalierende Handelsspannungen und geopolitische Risiken. Jeder dieser Punkte kann zu einer episodischen Volatilität führen. Obwohl die Märkte im Jahr 2019 womöglich unter Druck geraten, sind wir zuversichtlich, dass die globale Expansion fortschreitet und wir sind vorsichtig optimistisch hinsichtlich der spätzyklischen Bedingungen.

Einer der Gründe, warum wir trotz dieser Spannungspunkte konstruktiv bleiben: keiner dieser Punkte scheint, für sich allein gesehen, ausreichend, um eine Rezession auszulösen. Gemeinsam verstärken sie jedoch die im System aufkommenden Empfindlichkeiten, weshalb sie sorgsam beobachtet werden müssen. Während das Jahr voranschreitet, glauben wir, dass sich makroökonomische Fundamentaldaten und das sich entwickelnde Marktumfeld als für diese riskanten Anlagen weiterhin förderlich erweisen werden. Nun ist die Zeit, in der die Anleger sich auf Risikomanagement und strategisches Portfoliodesign konzentrieren müssen.

Daher möchten wir Folgendes betonen:

  • Die Ausgewogenheit hinsichtlich der Gewichtung der beiden Stile „Wachstum“ und „Value“ muss erneut überprüft werden.
  • Wir sehen die Schwellenmärkte als bereit für ein Comeback.
  • Es müssen Alternativen genutzt werden, um eine riskantere Marktlandschaft zu bewältigen.

 

Bleiben Sie stets informiert.


MARKET KNOW-HOW HERUNTERLADEN

Greifen Sie auf das PDF zu, um es mit Ihren Kunden zu nutzen.

MARKET KNOW-HOW ABONNIEREN

Erhalten Sie das aktuelle Market Know-how gleich nach Veröffentlichung.

Zugehörige Marktstrategie



KONTAKT

Wenn Sie weitere Informationen wünschen
Fondskundenservice