Our services in the selected country:
  • No services available for your region.
Select Country:
Remember my selection
Ihr Browser ist veraltet. Er weist bekannte Sicherheitsmängel auf und stellt möglicherweise nicht alle Elemente auf dieser oder auf anderen Websites dar
MARKET PULSE 
|
Februar 2019

MARKET PULSE

Alternative Realität


Zu den heutigen Kennzeichen der Aktienmarktsensitivität gehören das Tempo des Wirtschaftswachstums, die anhaltende Drosselung der lockeren Geldpolitik, eskalierende Handelsspannungen und geopolitische Risiken. Jedes einzelne dieser Kennzeichen kann vorübergehend Volatilität verursachen. Insbesondere geopolitische Unsicherheiten können im kommenden Jahr wichtige Triebfedern sowohl der Renditen als auch der Volatilität sein. Unserer Ansicht nach ist jetzt der Zeitpunkt, wo das Hauptaugenmerk der Anleger dem Risikomanagement und der strategischen Portfoliogestaltung gelten muss, wie zum Beispiel dem Einsatz alternativer Investments angesichts des riskanteren Marktumfelds.

Spätzyklischer Exzess ... oder dessen Ausbleiben

Die aktuelle Konjunkturerholung in den USA wird 2019 voraussichtlich die längste in der Geschichte werden. Zwar befindet sich die Wirtschaft wahrscheinlich näher am Ende dieses Zyklus als am Anfang, doch eine Vielzahl von Verschuldungs- und Bewertungsindikatoren deutet aktuell immer noch auf wenige Ungleichgewichte in der Wirtschaft hin. Trotz der makroökonomischen Stabilität sind die Marktvolatilität und das Tempo der Abwärtsphasen an den Börsen sowie der anschließenden Erholungen unserer Ansicht nach gestiegen.

Quelle: Goldman Sachs Global Investment Research und GSAM.

Die Alternativen kennen

Spät im Zyklus eignen sich liquide alternative Investments unserer Ansicht nach sehr gut zur Diversifikation und als Ausgleich zu anderen Anlagen in Zeiträumen erhöhter phasenweiser Volatilität. Wenn sich die Konjunktur in der Vergangenheit drehte, erlitten Anleger, die liquide alternative Investments hielten, geringere Verluste als reine Aktienanleger und profitierten gleichzeitig auch noch von der anschließenden Erholung. Wir halten alternative Investments für eine effiziente Lösung, mit der Anleger ihr Risiko abbauen und dennoch investiert bleiben können.

Quelle: Bloomberg und GSAM.
WENIGERE WICHTIGE HINWEISE ANSEHEN


Bleiben Sie stets informiert.


MARKET PULSE HERUNTERLADEN

Greifen Sie hier auf das vollständige PDF zu.

MARKET PULSE ABONNIEREN

Erhalten Sie Market Pulse gleich nach Veröffentlichung.

ABONNEMENTS VERWALTEN

Zugehörige Insights



KONTAKT

Wenn Sie weitere Informationen wünschen
Fondskundenservice